Gründung

Der FC Mauschbach wurde am 10. März 1977 gegründet.
Die erste Abteilung des Vereins, was sich auch im Namen "Fußballclub 1977 Mauschbach e. V." ausdrückt, war der Fußball. Sie konzentrierte sich von Anfang an auf reinen Hobbyfußball und nahm an vielen Turnieren und einer Reihe von Freundschafts- spielen teil. Besonders erfolgreich war sie beim Dorfturnier des SV Baltersweiler, das sie ca. 10 - 15 Mal gewonnen hat. Zu Glanzzeiten nahmen wir dort mit einer Damenmannschaft und drei Herrenteams teil. In den letzten Jahren ist es etwas ruhiger geworden.

2000 - Der Schuh Ausgabe 50, Vereinszeitschrift des FC Mauschbach
Fusion der Tischtennisabteilungen des FCM und des SV Namborn

-jm- Nach längeren Verhandlungen zwischen den Tischtennisabteilungen des FC Mauschbach und des SV Namborn beschloß man, beide Abteilungen zusammenzulegen. Sportliche Gründe waren hierfür ausschlaggebend. Wichtig war natürlich, daß die Kreisliga-Mannschaft des SV Namborn auch nach dem Zusammenschluß in dieser Klasse spielen kann. Dies wurde dadurch erreicht, daß die komplette Tischtennis-Abteilung des SV Namborn zum FC Mauschbach wechselte. Lediglich Werner Glasen ging zu den TTF Primstal. Alle anderen Spieler des SV Namborn haben nun einen Paß für den FC Mauschbach. Uwe Schwan, Matthias Kirsch, Fred Backes, Frank Schuck und Leo Ammann werden für unsere neugebildete erste Herrenmannschaft spielen. Ergänzt wird das Team durch Philipp Sahm. Grundsätzlich könnten auch alle anderen ehemaligen Namborner Spieler jederzeit eingesetzt werden. Vielleicht will ja der eine oder andere von dieser Möglichkeit Gebrauch machen.

Somit sahen die Aufstellungen des FCM in der Saison 2000/2001 wie folgt aus:

Der Schuh Ausgabe 50:

Die Aufstellungen der Saison 2000/2001

Der FCM geht mit sieben Mannschaften in die neue Saison. Dies ist die höchste Zahl von gemeldeten Mannschaften seit Bestehen der Tischtennis-Abteilung.

1. Herrenmannschaft (Kreisliga Nordsaar)

Uwe Schwan, Matthias Kirsch, Fred Backes, Frank Schuck, Leo Ammann, Philipp Sahm

2. Herrenmannschaft (1. Kreisklasse Ost)

Jens Schneider, Klaus Baltes, Karsten Wagner, Christoph Grill, Thomas Becker, Thomas Decker

3. Herrenmannschaft (3. Kreisklasse Ost)

Stephen Schuld, Oliver Jank, Joachim Mai, Daniel Becker, Markus Burkholz, Tobias Rauber, Bernard Poizeaux, Joachim Schneider

Damenmannschaft (2. Kreisklasse)

Simone Schreiner, Lisa Scheer, Jennifer Poizeaux, Nadine Maldener, Judith Kiefer

1. Jungenmannschaft (Kreisliga Nordsaar)

Benjamin Grandke, Matthias Diehl, Mathias Decker, Patrick Streit

2. Jungenmannschaft (1. Kreisklasse)

Pascal Alles, Mathias Schuh, Christian Loch, Benedict Taffner, Andreas Schubmehl, Michael Blasius, Stefan Schaberg, Holger Schwan

B-Mini-Mannschaft (1. Kreisklasse West)

Kathrin Alles, Alexander von Berg, Horst Wörther, David Schnur, Philipp Schnur, Sandra Blasius, Ricardo Wörther, Laura Bredel

 



2007 - MTTC 1977 Namborn e. V.

1. Saisonstart für den MTTC 1977 Namborn e. V.

Erstmals startet der Verein unter seinem neuen Namen in eine neue Saison. Im ehemaligen FC Mauschbach hat sich in den vergangenen Monaten einiges getan. Aus FC Mauschbach wurde der Mauschacher Tischtennisclub 1977 Namborn. Mit der Namensumbenennung möchte der Mauschbacher Tischtennisclub Farbe bekennen zur Sportart Tischtennis und dies auch in seinem Namen dokumentieren. Dem Zusammenschluss aus der ehemaligen Abteilung des SV Rot-Weiß Namborn und dem FC Mauschbach wird ebenfalls jetzt endlich Rechnung getragen. Der Mauschbacher Tischtennisclub ist der TT-Verein in der Gemeinde Namborn! 1. Vorsitzender ist, wie schon seit 15 Jahren Jens Schneider, 2. Vorsitzender Oliver Jank. Kassenwart ist Fred Backes, 2. Kassenwart Matthias Diehl, Schriftführer Benjamin Grandke, 2. Schriftführer Matthias Kirsch und Beisitzer Thomas Becker.

Mit stark verjüngten Mannschaften tritt der Verein in dieser Saison bei den Aktiven an. Dieser Mut zur Jugend wurde gleich am 1. Spieltag belohnt. Die erste Mannschaft gewann als Aufsteiger gleich zum Auftakt sensationell hoch mit 9:3 gegen den TTC Oberlinxweiler- der Gast wurde regelrecht überrollt. Auch die zweite Mannschaft glänzte zum Auftakt mit einer ganz jungen Mannschaft um Spielführer Jens Schneider und putze den Absteiger TTG Wustweiler/Uchtelfangen in eigener Halle 9:4 weg. Die neuformierte dritte Mannschaft landete mit einem in  dieser Höhe nie erwarteten 9:1 in Urexweiler gegen den TTC Urexweiler 2 einen Überraschungscoup.

Ein perfekter Auftakt unter dem neuen Vereinsnamen!

 

 

@mttcn

Schulaktion 2012

STTB-Wechselliste
STTB-Wechselliste