Vereinsmeisterschaft 2014

Thomas Becker ist neuer Vereinsmeister 2014

 

Bei der diesjährigen Tischtennis-Vereinsmeisterschaft des MTTC Namborn gelang es Thomas Becker den Vereinsmeistertitel 2014 zu erringen. Mit 5:1 Siegen landete Thomas vor Uwe Schwan, der ebenfalls eine Bilanz von 5:1 vorweisen konnte, allerdings im direkten Vergleich Thomas mit 3:2 Sätzen denkbar knapp unterlag. Auf Platz 3 landete Jens Schneider und auf Platz 4 Benjamin Grandke, beide mit 4:2 Spielen.
Aufgrund zahlreicher Erkrankungen gingen in diesem Jahr nur 11 Teilnehmer an den Start - trotzdem fanden die Spiele auf sportlich hohem Niveau statt. Ausgetragen wurde die Meisterschaft erstmals nach dem Schweizer-Turniersystem, welches sich auf Anhieb bewährte. Bei diesem System werden sechs Spielrunden ausgetragen. Nach jeder Spielrunde werden die Paarungen neu ausgelost. Bevor gelost wird, wird eine Setzliste in der Rangfolge der Anzahl der Siege erstellt, so dass immer die Spieler mit ungefähr gleich vielen Siegen aufeinander treffen können.
Auf den weiteren Plätzen landeten: 5. Klaus Baltes, 6. Oliver Jank, 7. Markus Lellig, 8. Siegfried Nastulla, 9. Patrick Ngugi, 10. Stephan Könicke und 11. Zaman Jafari.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jens (Donnerstag, 28 August 2014 15:29)

    Herzlichen Glückwunsch zum verdienten Vereinmeistertitel 2014! :-)

 

 

@mttcn

Schulaktion 2012

STTB-Wechselliste
STTB-Wechselliste